Der Humor hat mich gerettet

Mit ihren Romanen bricht sie in das allgemeine Schweigen ein, ihr Witz und Humor lassen eine besondere Art der Annäherung und Verarbeitung des Schreckens zu. „Zu viele Männer“ ist ihr umstrittenster Roman. Der Abend widmet sich mit szenischer Lesung und Gespräch seinen kontrovers diskutierten Inhalten.

Die Veranstaltung fand am 17. 11. 2011 um 19 Uhr im Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt statt.