Der Humor hat mich gerettet

Mit ihren Romanen bricht sie in das allgemeine Schweigen ein, ihr Witz und Humor lassen eine besondere Art der Annäherung und Verarbeitung des Schreckens zu. „Zu viele Männer“ ist ihr umstrittenster Roman. Der Abend widmet sich mit szenischer Lesung und Gespräch seinen kontrovers diskutierten Inhalten.

Die Veranstaltung fand am 17. 11. 2011 um 19 Uhr im Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt statt.

  • Aktuell in Kunstprojekte

    EINGEBRANNT - Frauen auf Kreta 1941-1945 Dokumentarfilm

    • Veranstaltungszeitpunkt:

       

      24. Januar 2020  19.00
      filmklubb Offenbach
      Isenburgring 36
      63069 Offenbach am main
      Einlass und Speisen 19 Uhr
      Filmstart 20 Uhr
      Karten unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      28. Januar 2020  20.15 Uhr
      Capitol
      "Greek week" im Rahmen der Globale Mittelhessen
      Biegenstraße 8
      35037 Marburg
      Tel: 06421/17300

      20. Februar 2020  19.00
      Kulturzentrum Pavillon
      Lister Meile 4
      30161 Hannover
      Tel: 0511 2355550

      26. Februar 2020  19.30 Uhr
      Haus der Begegnung
      Synagoge Meisenheim
      Saarstraße 3
      55590 Meisenheim

      6. März 2020  17 Uhr
      Burg-Theater
      Alte Postgasse 4
      34613 Schwalmstadt
      Tel. 06691/20478

      8. März 2020  15 Uhr
      in den Räumen des Netzwerks am Turm e.V.
      Wassersümpfchen 23
      55543 Bad Kreuznach

      26. Mai 2020 19 Uhr
      Kulturkeller
      Jesuittenplatz 2
      36037 Fulda